Sie putzen täglich ihre Zähne?

Sehr gut! Aber das reicht oft leider nicht.

Es gibt Bereiche, die mit der Zahnbürste schwer erreichbar sind.
Hier können Bakterien leicht Zähne- und Zahnfleisch angreifen. Studien zeigen auch, dass diese Bakterien einen negativen Einfluss auf die Allgemeingesundheit haben (erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen, Herzinfarkte, Schlaganfälle).
Dagegen hilft die professionelle Zahnreinigung und ein auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Mundhygienekonzept, kombiniert mit verschiedenen Prophylaxemassnahmen. Durchgeführt durch eine speziell ausgebildete Prophylaxehelferin.
Durch die Entfernung von oberflächlichen Verfärbungen, Zahnbelägen und Zahnstein wird die Bakterienzahl deutlich reduziert und das Risiko einer Erkrankung durch Karies oder Parodontitis (Parodont= Zahnhalteapparat) minimiert.
Das war´s? Nicht ganz!
Denn Prophylaxe ist keine einmalige Sache. Nur durch individuell festgelegte und wiederholte Termine, bei uns ist es das "Prophylaxe-Recall", kann der Zustand langfristig stabilisiert werden.
Und die Kosten? Gering im Vergleich zu einer aufwendigen Behandlung eines erkrankten Zahnes.

IMPRESSUM | DISCLAIMER